web analytics

Jeremy Shaw – Phase Shifting Index

Ausstellung
Frankfurter Kunstverein
25. September 2020 – 24. Januar 2021

 

Jeremy Shaw arbeitet in einer Vielzahl von Medien, um veränderte Zustände und die kulturellen und wissenschaftlichen Praktiken zu erforschen, die danach streben, Transzendenzerfahrungen zu kartografieren. Er interessiert sich für die Sehnsucht des Menschen, nicht nur über eine rein kognitive und quantifizierende Weise auf Dinge zu sehen, sondern sich auf eine umfassendere Weise der Welt zu nähern – jenseits der Grenze des durch Vernunft Erfahrbaren.

Phase Shifting Index entstand als erzählerische Antizipation zukünftiger Gesellschaftsentwicklungen und Fiktionen möglicher Zukunftsszenarien der Menschheit im post-humanen Zeitalter. Das Bildmaterial der Sieben-Kanal-Film-, Sound- und Lichtinstallation wurde von Shaw in der Ästhetik vergangener Aufzeichnungstechnologien gedreht. Menschen aus unterschiedlichen Epochen tanzen, führen rituelle und kathartische Bewegungssequenzen aus, bis eine synchrone Farb- und Soundexplosion den Durchbruch in eine unerwartete digitale Umwandelung auslöst und alles in eine parallele Realitätserfahrung synchronisiert. Es entsteht das Gefühl der Aufhebung von Zeit.
 

Sprecher: Peter Becker

Foto © Timo Ohler

Jeremy Shaw – Phase Shifting Index

Jeremy Shaw – Phase Shifting Index

Exhibition
Frankfurter Kunstverein
25th of September 2020 – 24th of January 2021

 

Jeremy Shaw works in a variety of media to explore altered states and the cultural and scientific practices that seek to map transcendental experiences. He is interested in the human desire to see things not only in a purely cognitive and quantifying way, but to approach the world in a more comprehensive way – beyond the limits of what can be experienced through reason.

Phase Shifting Index was created as a narrative anticipation of future social developments and fictions of possible future scenarios of humanity in the post-human age. The visual material of the seven-channel film, sound and light installation was shot by Shaw in the aesthetics of past recording technologies. People from different eras dance, perform ritual and cathartic movement sequences until a synchronous explosion of color and sound triggers the breakthrough into an unexpected digital transformation, synchronizing everything into a parallel experience of reality. A feeling of the suspension of time is created.

 

Voice Over: Peter Becker

Photo © Timo Ohler