BAD BANKS

Weltpremiere
Berlinale | Zoo Palast | 21. Februar 2018 | 17.00 Uhr
Regisseur: Christian Schwochow


 

Eine junge Bankerin wird in eine Intrige verstrickt, die sie zwingt, ihrer eigenen Bank zu schaden. Die Krise, die daraus resultiert, gerät außer Kontrolle. Und bis zur letzte Sekunde bleibt es spannend, wer verliert und gewinnt. In der Welt des Investmentbankings bewegt sich die genialisch talentierte Bankerin Jana wie ein Fisch im Wasser. Aber steckt nicht vielmehr ein Haifisch in ihr?

Der sechsteilige Banken-Thriller BAD BANKS feiert auf den 68. Internationalen Filmfestspielen Berlin Weltpremiere und ist am 23. Februar in 57 Kinos zu sehen bevor er im März auf ARTE und im ZDF ausgestrahlt wird.

 

Mit: Paula Beer, Désirée Nosbusch, Albrecht Abraham Schuch, Peter Becker u.v.a.

Image © ZDF | Letterbox